Frauenblicke: Dying to Divorce

Dokumentarfilm | 2020 | Großbritannien, Norwegen, Deutschland, Türkei | 80’ | Sprache: Türkisch, Englisch | Untertitel: Englisch
Regie: Chloe Fairweather

Porträt mutiger Frauen im Kampf um ihre Rechte

Mehr als jede dritte Frau in der Türkei war schon häuslicher Gewalt ausgesetzt und die Zahl der Morde an Frauen steigt. Ipek Bozkurt, eine mutige Anwältin, ist entschlossen, gemeinsam mit einer Gruppe von Aktivist*innen der frauenfeindlichen Gewalt in der Türkei entgegenzutreten und gewalttätige Ehemänner hinter Gitter zu bringen. Der Film begleitet zwei Frauen, die sie vor Gericht vertritt: Arzu, die mit 14 Jahren verheiratet wurde, und Kübra, eine früher erfolgreiche Fernsehmoderatorin. Beide haben die brutalen Angriffe ihrer Partner überlebt und kämpfen nun für ihre Rechte.

Bozkurt ist dabei nicht nur mit einem Rechtssystem konfrontiert, das männliche Täter regelmäßig mild bestraft, sondern auch mit den jüngsten politischen Ereignissen, welche die demokratischen Freiheiten ausgehöhlt haben.

DYING TO DIVORCE wurde über einen Zeitraum von fünf Jahren gedreht und kommt den begleiteten Personen sehr nahe. Der Kampf von Frauen in der heutigen Türkei für Gerechtigkeit, Unabhängigkeit und Gleichberechtigung erhält durch die intimen, persönlichen Geschichten eine einzigartige Perspektive.

Ein Film, der aufrüttelt und nachdenklich stimmt, aber auch, angesichts des unglaublichen Muts der porträtierten Frauen, Hoffnung verbreitet.
Er wurde 2021 von Grossbritannien bei den Oscar-Nominierungen für  den besten Ausländischen Film eingereicht.

Previous
Next

Über die Regisseurin

Chloe Fairweather ist eine preisgekrönte Regisseurin, die sich auf den beobachtenden Dokumentarfilm spezialisiert hat. Die in Wales geborene Filmemacherin begann ihre Karriere vor über 10 Jahren. Ihr erster eigener Film kam 2015 auf die Shortlist für den Grierson Best Newcomer Award und wurde für einen BAFTA nominiert. Seitdem hat sie Filme für alle großen britischen Rundfunkanstalten gedreht.

Filmographie:

  • Dying to Divorce (2020)
  • The Funny Thing about Mum (2017)
  • Wastemen (2015)
  • Alzheimer and Me (2014)

Festivals und Preise:

  • Monte-Carlo TV Festival (2021)
    Preis der Jury
  • Selanik IDFF (2021)
    Bester Film
Consent Management Platform von Real Cookie Banner