Headergrafik Türkische Filmtage 2020

Hier finden Sie Antworten zu möglichen Fragen rund um den Ticketkauf und den Veranstaltungsort.

Ticketpreise

Normal

Ermäßigt

(für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Rentner, Inhaber des MünchenPass)

Eröffnungsveranstaltung

im Carl-Orff-Saal

 

10,00 € 8,00 €

Filme im Carl-Amery-Saal

 

7,00 € 5,00 €

Kurzfilme und Kinderfilme

 

Eintritt frei Eintritt frei

3er Karte

(beim Kauf von 3 Tickets für gleiche oder unterschiedliche Filme im Carl-Amery-Saal – nicht online erhältlich)

15,00 € 12,00 €
gasteig-abends

Tickets

Praktisches

Wie kann ich Tickets kaufen?

Vorverkauf
Der Vorverkauf beginnt üblicherweise 3-4 Wochen vor Beginn der Türkischen Filmtage und Sie können Ihre Tickets dann online unter www.muenchenticket.de und bei allen Vorverkaufsstellen von MünchenTicket kaufen (z.B. am Gasteig, im Rathaus, am Marienplatz oder am Stachus)

Infos gibt es bei München Ticket GmbH, Telefon 089 54 81 81 81

Abendkasse
Die Abendkasse befindet sich direkt im Eingangsbereich der Glashalle am Gasteig (siehe Foto). Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Eine telefonisch Reservierung ist nicht möglich.

Gibt es ein Kombiticket?

Ja. Wir bieten ein Dreier-Ticket an, mit dem Sie sich drei Filme aussuchen können, die Sie gerne sehen möchten, oder mit drei Bekannten gemeinsam einen Film anschauen können!

 

Beachten Sie dabei bitte, dass das Kombiticket nur an den Verkaufsstellen von MünchenTicket und nicht online erworben werden kann.

Auf meinem Ticket steht kein Sitzplatz!

Bei den Türkischen Filmtagen München gilt freie Platzwahl – früh kommen und die besten Plätze sichern lohnt sich!

Es gibt keine Tickets mehr – was tun?

Ja, das kann passieren, deshalb bieten wir für viele Filme zwei Vorführungszeiten an. Die Türkischen Filmtage München erfreuen sich großer Beliebtheit. Das freut uns natürlich sehr, allerdings heißt das auch: Buchen Sie Ihre Tickets am besten rechtzeitig im Voraus!

Wo befindet sich der Gasteig?

Alle Filmvorführungen und Veranstaltungen im Rahmen der Türkischen Filmtage finden im Gasteig in der Rosenheimer Str. 5, 81667 München statt.

Wie komme ich zum Gasteig?

Das Kulturzentrum Gasteig kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mit dem Auto erreichen:

S1-S8, Rosenheimer Platz
Tram Linie 15, 25, Rosenheimer Platz
Tram Linie 17, Am Gasteig
Mehr Infos auf mvg.de

Parkgarage im Gasteig, Einfahrt Rosenheimer Straße (Geöffnet 6.30 – 0.30 Uhr; Ausfahrt rund um die Uhr möglich)

Wie finde ich zu den Veranstaltungorten im Gasteig?

Die Eröffnungsveranstaltung findet im Carl-Orff-Saal statt. Fahren Sie mit der Rolltreppe in der Glashalle in den 1. Stock und laufen links an der BlackBox vorbei. Wenn Sie geradeaus durch das Foyer weitergehen, können Sie den Saal auf der rechten Seite nicht verfehlen.

 

Alle anderen Filmvorführungen der Türkischen Filmtage finden im Carl-Amery-Saal statt. Dieser befindet sich im 1. Stock, gleich rechts neben dem Eingang zur Stadtbibliothek Am Gasteig.

 

Nach den Filmvorführungen treffen wir uns im Pixel. Verlassen Sie die Glashalle nach links. Im Durchgang befindet sich das Pixel gleich auf der rechten Seite.

Dürfen Essen oder Getränke mit in den Kinosaal genommen werden?

Nein, das ist leider nicht möglich. Wir bitten Sie, Getränke und Essen vor dem Saal zu verzehren und nicht mit hineinzunehmen.

Wo kann ich meine Garderobe abgeben?

Die Garderobe befindet sich im 1. Stock (gleich nach der Rolltreppe rechts). Hier können Sie, wenn Sie wollen, Ihre Jacken kostenfrei abgeben. Größere Rucksäcke können leider nicht mit in den Saal genommen werden. Wir bitten Sie, auch diese kostenfrei an der Garderobe zu hinterlegen.