RİMOLAR VE ZİMOLAR: KASABADA BARIŞ

Türkei | 2014 | 74 Min. | Türkisch ohne Untertitel
Regie: Nermin Er, İsmet Kurtuluş
Kinderfilm | Freigegeben ohne Altersbegrenzung

 

Samstag, 30.3., 14.00 Uhr
Gasteig, Carl-Amery-Saal

 

Rimo und Zimo sind zwei benachbarte Orte, nur getrennt durch eine kleine, aber unwegsame Wüste. Die Bewohner der beiden Dörfer vermeiden seit langer Zeit jegliche Begegnung und leben in gegenseitiger Angst voreinander. Doch eines Tages unternehmen zwei kleine Lausbuben aus Rimo einen unerlaubten Ausflug in die Wüste. Dorthin ist auch eine Familie aus Zimo mit ihrem verhätschelten Baby-Ei zum Picknick unterwegs. Als das Ei verloren geht und den zwei Jungen aus Rimo vor die Füße rollt, ist das der Beginn eines Abenteuers, das die Geschichte der beiden verfeindeten Dörfer nachhaltig beeinflussen wird.

Der erste in der Türkei hergestellte Marionettenfilm ist ein Film für die ganze Familie, der durch die herausragenden Puppenspieler, die professionelle Aufnahmequalität und das exzellente Voice-Over begeistert.

 



RELATED POSTS