METEORLAR – METEORS

Türkei, Niederlande | 2017 | 84 Min. | Türkisch mit englischen Untertiteln
Regie: Gürcan Keltek
Schauspieler: Ebru Ojen Şahin

 

Samstag, 30.3., 16.00 Uhr
Begleitveranstaltung: Nach dem Film spricht Gürcan Keltek zum Thema “Zensur im türkischen Kino”.
Gasteig, Carl-Amery-Saal

 

Ein experimenteller Film in Schwarzweiß, der zwischen Dokumentation und politischem Essay changiert. Um die PKK zu bekämpfen, bombardierte das türkische Militär 2015 mehrere Tage lang kurdische Städte im Südosten der Türkei. Kaum etwas davon drang an die Öffentlichkeit. Gürcan Keltek kombiniert von den Betroffenen aufgenommene Videosequenzen mit Naturaufnahmen, poetische Texte der Schauspielerin und Autorin Ebru Ojen Şahin mit Aussagen von Kindern, deren Elternhäuser zerstört wurden. Die assoziative Erzählung über den Krieg und die Natur endet mit einer Sonnenfinsternis und einem seltsamen Meteoritenhagel.

 

Preise:
2017 International Milano Film Festival: Preis der Jury
2017 International Bratislava Film Festival: Bester Dokumentarfilm
2017 International Locarno Film Festival: Swatch Art Peace Hotel-Preis, Boccalino d’Oro Preis
2018 Buenos Aires Festival Internacional de Cine Independiente: Menschenrechtspreis
2018 International Kosovo DokuFest: Bester Internationaler Film
2018 International Thessaloniki Documentary Festival: Spezialpreis der Jury

 

Diese Filme könnten Sie auch interessieren: