KÖRFEZ – THE GULF

Der 30-jährige Selim kehrt nach seiner Scheidung und einer abgebrochenen Karriere in seine Heimatstadt Izmir zurück, wo seine Eltern leben. Ganz aus seinem bisherigen Leben geworfen, versucht er mit Hilfe seiner Familie wieder Fuß zu fassen. Doch allmählich beginnt er, die Dinge anders als bisher wahrzunehmen. Als sich im Golf von Izmir eine merkwürdige Explosion ereignet, wird die Veränderung, die mit Selim vorgegangen ist, noch deutlicher spürbar. Die Ereignisse, die sich daran anschließen, werden für Selim immer mehr zu einem Ausstiegsticket…

Der mit zahlreichen Metaphern angereicherte Film erzählt in einer beeindruckenden Bildsprache von den Möglichkeiten eines alternativen Lebens.