KAÇIŞ – DIE FLUCHT am 20.1. im Gasteig

Montag, 20.1.2020 um 20.30 Uhr im Carl-Amery-Saal/Gasteig München 

 

Im Rahmen der 12. Mittelmeer Filmtage präsentiert Sinematürk am Montag, 20.1.2020 um 20.30 Uhr den Film KAÇIŞ – DIE FLUCHT im Carl-Amery-Saal im Gasteig.

 

Tickets sind hier oder an der Abendkasse erhältlich.


KAÇIŞ – DIE FLUCHT

Türkei/Deutschland 2016. 91 Min. Türkisches Original mit deutschen Untertiteln

Regisseur: Kenan Kavut

Mit Ali Suliman, Jale Arıkan, Mustafa Avkıran

Der aus Syrien stammende Cabir versucht die streng bewachte türkisch-griechische Grenze zu überqueren, doch eine Grenzpatrouille verhindert das Vorhaben. Cabir kann fliehen und sich verstecken. Schließlich findet er ausgehungert Unterschlupf auf einem abgelegenen Bauernhof. Als Aliye, die allein auf dem Bauernhof lebt, weil ihr Mann schon seit längerem vermisst wird, Cabir entdeckt, beschließt sie, ihm Schutz zu bieten. Obwohl die beiden unterschiedliche Sprachen sprechen, entwickeln sie bald ein tiefes Verständnis füreinander. Doch über ihrer beginnenden Vertrautheit lastet ein dunkles Geheimnis…

 

In atmosphärisch dichten Bildern fängt der Film das Gefühl der Verlorenheit und der Sehnsucht nach einem Ort des friedlichen Zusammenlebens in unruhigen Zeiten ein.