HAYMATLOZ im KÖŞK

Am 1. Februar wurde im KÖŞK der Film HAYMATLOZ gezeigt. Einen großen Dank an alle, die zu der Vorstellung gekommen sind und besonders an diejenigen Zuschauer*innen, die den Film und auch die anschließende Diskussion bis zum Ende im Stehen verfolgt haben. Wegen des großen Andrangs gab es für viele keinen Sitzplatz mehr. Die Regisseurin Eren Önsöz und die Filmprotagonist*innen Enver Hirsch und Elisabeth Belling beantworteten mit viel Hintergrundwissen und aus ihren eigenen Erfahrungen die detaillierten Fragen aus dem Publikum. Eine rundum gelungene Veranstaltung!