DER FOTOGRAF ISTANBULS – ARA GÜLER

Deutschland | 1998 | 67 Min. | Deutsch und Türkisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Erdal Buldun, A. Özdil Savaşçı
Dokumentarfilm

 

Samstag, 23.3., 16.00 Uhr
Zu Gast: Regisseure Erdal Buldun und A. Özdil Savaşçı
Gasteig, Carl-Amery-Saal

 

Der 1928 in Istanbul geborene Ara Güler war Mitglied der berühmten Agentur Magnum in Paris und zählt zu den bedeutendsten Fotografen der Welt. Immer wieder hat Ara Güler seine Heimatstadt Istanbul und ihre Bewohner fotografiert, und die Stadt am Bosporus fünf Jahrzehnte lang durch seine Kamera beobachtet. Dabei entstand ein gewaltiges Werk, das Ara Güler zu dem wichtigsten Chronisten seines Landes macht. 2018 ist Ara Güler im Alter von 90 Jahren gestorben. Die beiden Münchner Regisseure Erdal Buldun und A. Özdil Savaşçı sind 1998 den Spuren des weltberühmten Fotografen in Istanbul gefolgt.

 

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:



RELATED POSTS